Mannschaftsmeisterschaft 2020/2021:

Der spieltechnische Ausschuss des Landesverbandes Steiermark hat aufgrund einer Umfrage des Landesspielleiters und der Kreisspielleiter beschlossen, die Schach- Mannschaftsmeisterschaft 2020/2021 wegen Covid-19 abzubrechen. Mit den Vorarbeiten für die nächste Saison wird umgehend begonnen.

Auf Bundes- und Landesebene wird es keine Auf- und Absteiger geben, außer, wenn sich eine Mannschaft zurückzieht. Wir hoffen alle auf einen einigermaßen normalen Start im Herbst.

FORTSETZUNG DES SCHACHSPORTS:

Aufgrund der aktuellen Entwicklung und den Vorgaben der Bundesregierung kann der Vereinsbetrieb des SK Alpine Raiffeisen Trofaiach/Niklasdorf ab sofort wieder weitergeführt werden. Alle Vereinsmitglieder und Gäste werden aber ersucht, vorsichtshalber Masken mitzubringen.

Das Training findet wie gewohnt am Montag und Freitag ab 18.00 statt.

Corona Pandemie:

Aufgrund eines Beschlusses entsprechend der Corona- Verordnung vom 7. 5. 2020 wird die Meisterschaft 2019/2020 nicht zu Ende geführt. Nach „Corona- Korrekturen“ erreichte die SPG. TROFAIACH/NIKLASDORF in der Landesliga den 10. Platz, in der Obersteirischen Liga den 6. Platz, in der 1. Klasse den 7. Platz und Trofaiach 4 erreichte den 6. Platz in der 2. Klasse. Viermal leider am unteren Ende eines sehr breiten Mittelfeldes. Bessser lief es für Trofaich 5 mit dem 3. Platz in der 2. Klasse. Herzliche Gratulation dem Team um Markus Schmücker! Die Jugendliga ist im Moment noch im Aufbau begriffen und muss noch Erfahrungen sammeln. Herzlichen Dank auch unserem Trainer Dr. Gerd Mitter für den unermüdlichen Einsatz für alle Belange des Schachs! Wir hoffen, dass der Vereinsbetrieb bald wieder starten darf.