ObersteirischeLiga: Trofaiach/Niklasdorf 2 – Liezen/Admont

Am Samstag, dem 14. 11. 2018 hatte die Spg. Trof./Nikl. jene aus Liezen/Admont zu Gast. Nach zwei gewonnen Runden war die Erwartungshaltung der Trofaiacher naturgemäß ziemlich hoch. Liezen/Admont war zwar auf 6 Brettern eloüberlegen,

„ObersteirischeLiga: Trofaiach/Niklasdorf 2 – Liezen/Admont“ weiterlesen

1. KLasse/Mur- Mürztal:

Auch die 1. Klasse startete am vergangenen Samstag, dem 6. 10., in die 1. Runde. Trofaiach/Niklasdorf 3 traf dabei auf den Nachbarn aus Eisenerz.

Auf Brett 4 unterlief Dietmar Schnuderl gegen Peter Tamegger leider ein Flüchtigkeitsfehler, der eine Figur kostete. Trotz aller Bemühungen war die Partie nun nicht mehr zu retten.

Weiterlesen

Obersteirische Liga: Leoben 2 – Trofaiach 2

Am Samstag, dem 29. 9. 2018, startete die Obersteirische Liga mit der 1. Runde. Die Mannschaft aus Trofaiach traf gleich auf den Lokalrivalen aus Leoben.

Auf Brett 8 hatte Markus Schmücker eine entspannte Partie gegen Lena Antenreiter vor sich. Aus dem Eröffnungsvorteil folgte ein zweizügiger Figurengewinn mit baldigem Matt im 33. Zug.

Auch Philipp Raeke gelang es auf Brett 6, den Königsflügel seines Gegenübers nach einem Qualitätsgewinn sehr zu lockern. Ein Doppelangriff mit der Dame führte zu einem weiteren Figurengewinn, nach dem Martin Antenreiter sofort aufgab.

Sehr spannend verlief die Partie auf Brett 1 zwischen Quentin Loiseau und Daniel Kölber. Nach 5 Stunden und 60 Zügen musste er sich aber doch dem IM geschlagen geben.

Auf Brett 2 erreichte Andreas Prednik eine gute Stellung. Durch eine Unaufmerksamkeit ging der Punkt aber leider verloren. Die restlichen Partien von Dietmar Schnuderl, Georg Zeiler, Jürgen Groinig und Georg Völkl endeten remis.

Somit konnte die 1. Meisterschaftsrunde in der Obersteirischen Liga mit einem 5 : 3 Sieg gegen Leoben beendet werden.

„Obersteirische Liga: Leoben 2 – Trofaiach 2“ weiterlesen

1. Klasse Murtal Runde 10

Dem Beispiel der 1. Mannschaft in der OL folgend konnten auch Trofaiach 2  und Trofaiach/Niklasdorf 3 ihr letztes Meisterschaftsspiel siegreich beenden.

TROFAIACH 2:  Philipp Raeke auf Brett 3 glänzte wieder durch kraftvolles Angriffsschach (ein Gambit) und ließ Ludwig Steinwender nicht den Funken einer Chance. Sein Eröffnungsvorteil wurde „1. Klasse Murtal Runde 10“ weiterlesen