Landesliga 5. Runde

Nachdem Runde drei und vier pandemiebedingt abgesagt wurde, galt es am 15. Januar in Trofaiach gegen den Tabellenführer Voitsberg zu bestehen. Die Erwartungen fielen nicht besonders hoch aus, als wir geschwächt mit nur sieben Mann antraten und auch die Aufstellung der Gegner verstärkte unsere Befürchtungen, doch im Gegensatz zu den ersten beiden Runden meinte es Caissa diesmal gut mit uns und alles kam anders als erwartet. Blazimir Kovacevic, Gerd Mitter und Marko Stuhlik remisierten ihre Partien allesamt. Unser Jugendspieler, Erwin Böhm, verlor unglücklich gegen Franz Rath am achten Brett.

Auf Brett sechs erinnerte die Partie – Sticher gegen Schmücker – eher an eine Blitzpartie als während der Zeitnotphase beide nervös ihre Figuren bewegten; schließlich endete das Duell jedoch zugunsten Trofaiachs. Auch Georg Zeiler steuerte am siebten Brett den vollen Punkt bei. Philipp Raeke lehnte in der Eröffnung ein Remisangebot ab, glänzte danach ungewohnt im Endspiel und gewann, womit der Endstand 4,5:3,5 für Trofaiach lautet. (pr)

Ergebnisse der fünften Runde

Obersteirische Liga 2021/22: Runde 1

Der Winterschlaf ist vorbei und die Obersteirische Liga mit 09.10.2021 wieder am Laufen.
Etwas ernüchternd ist es, dass lediglich fünf Mannschaften am Meisterschaftsbetrieb partizipieren (Trofaiach, Leoben, Kapfenberg/Pernegg, Liezen und Fohnsdorf), was zur Folge hat, dass pro Spieltermin nur zwei Begegnungen stattfinden, da eine Mannschaft keinen Gegner hat. Die Spielerzahl wurde auf sechs Bretter je Mannschaft verringert und auch die internationale Elowertung wurde abgeschafft. Allesamt unerwünschte Mitbringsel der Corona-Pandemie, die hoffentlich bald wieder beseitigt werden.

„Obersteirische Liga 2021/22: Runde 1“ weiterlesen

Obersteirische Liga Runde 2

Nachdem die Begegnung gegen Liezen, in der ersten Runde der Obersteirischen Liga, ein kampfloser Sieg für Trofaiach war, durfte unsere Spielgemeinschaft, am 17.10 gegen die ISR, das erste Mal nach der Corona-Pause antreten – mit Erfolg.
Neben dem verpflichtenden Tragen einer Mund-Nasen-Maske, werden die Begegnungen nur noch auf sechs, statt wie bisher auf acht Brettern ausgetragen.

„Obersteirische Liga Runde 2“ weiterlesen

62. Heilige Drei Könige-Blitzturnier

Am 11. Januar 2020 fand das jährliche Trofaiacher Traditionsturnier statt. Zum 62. Mal wurde das „Heilige Drei Könige-Blitzturnier“ ausgetragen.

Die Location war, anders als die Jahre zuvor, der Sepp Luschnik-Saal. Dort herrschte zwar, im Vergleich zum geräumigeren Stadtsaal, etwas Platzmangel, diese Lappalie störte die Spieler aber nicht im Geringsten. Es wurden 13 Runden á 5 Minuten pro Partie gespielt. Gerd Mitter organisierte das Turnier und führte alles in gewohnter Manier rasch durch. Dabei wurde er tatkräftig von Lukas Würger unterstützt.

„62. Heilige Drei Könige-Blitzturnier“ weiterlesen