Obersteirische Liga und 2. Klasse

Trofaiach/Niklasdorf 2 – Krieglach 4,5:3,5

Einen sensationellen Erfolg feierte unser Zweierteam in der 2. Runde über Titelfavorit Krieglach. Auf den ersten 7 Brettern hatten die Gäste im Schnitt zwar 240 Elopunkte mehr, aber in den Partien merkte man davon nichts. Erwartungsgemäß fuhr unser „Jugendbrett“ Lukas Würger den ersten Punkt ein. Danach zeichnete sich rasch die große Überraschung an: Jürgen Groinig war besser aus der Eröffnung gekommen und nach einem Figureneinsteller gab sein Gegner auf. Bernd Schneeberger bot in vorteilhafter Stellung Remis an, dies wurde dankend angenommen. Philipp Raeke und Georg Zeiler hatten inzwischen klare Gewinnstellungen erreicht, während Patrick Bauer, Andreas Prednik und Dietmar Schnuderl in harte Kämpfe verwickelt waren. Philipps Gegner resignierte, nachdem er sich auch noch ein Fesselung anhängen ließ. Leider vergaß Dietmar auf die Uhr zu schauen und überschritt vor dem 40. Zug die Bedenkzeit. Georgs Gegner hatte sich endgültig veropfert und gab nach erzwungenem Damentausch mit zwei Minusfiguren auf, womit unser Sieg feststand. Dass Patrick und Andreas am Ende untergingen, schmälerte den Erfolg nicht mehr wirklich.

„Obersteirische Liga und 2. Klasse“ weiterlesen

Landesliga: 2. Runde

Gratwein-Straßengel – Spg. Trofaiach-Niklasdorf 2½:5½

Wie vor einer Woche, endete auch diese 2. Runde in der Landesliga mit einem Erfolg für die Spielgemeinschaft Trofaiach/Niklsadorf. Gegen den Debütanten in der Landesliga Gratwein-Straßengel wurde es der erhoffte Gewinn.

Auf vier Brettern gewannen die Trofaiacher Spieler, drei Remis dazu sicherten 5½ Punkte und damit nach der 2. Runde die Führung in der Landesliga.

„Landesliga: 2. Runde“ weiterlesen

Jugendmannschafts-Landesmeisterschaft U20

Am 30. Juni wurde im Trofaiacher Luschnik-Saal die Jugendmannschafts-Landesmeisterschaft U20 ausgetragen. Da nur vier Teams teilnahmen wurde das Turnier doppelrundig  durchgeführt.

Obwohl nicht in Bestbesetzung angetreten hatte unser Quartett (Georg Zeiler, Markus Schmücker, Kevin Saiger, Philipp Raicht) keinerlei Probleme. Mit einem Traumergebnis von 23 von 24 möglichen Punkten war der Sieg nie gefährdet. Einzig Philipp übersah einmal eine Riposte des Gegners. „Jugendmannschafts-Landesmeisterschaft U20“ weiterlesen

Generationen-Schachturnier

Am  5. Juli fand am Trofaiacher Hauptplatz ein Wettkampf zwischen Jugend U20 und Senioren Ü60 statt. Neun Jugendliche (Das Trofaiacher Septett: Schmücker, Zeiler, Raeke, Simon Würger, Saiger, Thuswaldner Kogler verstärkt mit dem Leobner Duo Kölber und Mesanovic) maßen in fünf Runden ihre Kräfte mit neun Senioren (Schnuderl, Schneeberger, Zink, Hainzl, Sölkner, Kropej,  sowie das Eisenerzer Trio Winter, Prantl, Tamegger).

„Generationen-Schachturnier“ weiterlesen

2. Klasse Städtezentrum Runde 6:

Trofaiach/Niklasdorf 4 – Vorwärts Fohnsdorf 3 2½:1½

Die 6. Runde der 2. Klasse Städtezentrum fand unter ungewöhnlichen Umständen statt: Ein Heimspiel, das auswärts und eine Meisterschaftsbegegnung, die unter Turnierbedingungen ausgetragen wurde. Da zeitgleich die gemeinsame Abschlussrunde der Obersteirischen Liga anstand, fand auch das Duell zwischen Trofaiach/Niklasdorf 4 und Vorwärts Fohnsdorf 3 im Leobener Gösserbräu statt. „2. Klasse Städtezentrum Runde 6:“ weiterlesen

Obersteirische Liga – Letzte Runde

Vorwärts Fohnsdorf – SPG Trofaiach/Niklasdorf 1½:6½

Trofaiach/Niklasdorf spielt in der nächsten Saison wieder in der Landesliga. Auch die letzte Runde gewann das Team, diesmal gegen Fohnsdorf und somit auch die Meisterschaft der Obersteirischen Liga.

Die letzte Runde wurde traditionsgemäß gemeinsam ausgetragen. Leoben 2 wurde dank des 6 : 2 Sieges gegen die Spielgemeinschaft Liezen/Admont zweiter in der Tabelle. Der dritte Platz geht an die SPG Kapfenberg/Norske/Bruck, sie gewannen gegen die SPG Horn Ratten/Krieglach 5½:2½. „Obersteirische Liga – Letzte Runde“ weiterlesen

Obersteirische Liga, 6.Runde: SPG Trofaiach/Niklasdorf – Leoben 2 6 : 2

Mit der stärksten Besetzung trat die Heimmannschaft in der 6. Runde zur wichtigen Vorentscheidung um den Titel gegen Leoben 2 an. Und es wurde ein sicherer 6:2 Sieg, der wichtige Schritt zum Wiederaufstieg der Spielgemeinschaft Trofaiach/Niklasdorf in die Landesliga. Nur die Fohnsdorfer Mannschaft, gegen die es in der nächsten Runde geht, kann Trofaiach/Niklasdorf mit einem hohen Sieg noch den ersten Platz nehmen. „Obersteirische Liga, 6.Runde: SPG Trofaiach/Niklasdorf – Leoben 2 6 : 2“ weiterlesen