Landesliga

Spg. Trofaiach-Niklasdorf – Spg. Feldbach-Kirchberg 5½:2½ 

Nach der letzten Runde in der Herbstsaison der Landesliga wird die Mannschaft Trofaiach/Niklasdorf auf dem guten dritten Platz überwintern. 

Quentin Loiseau, Vladimir Hresc, Marko Stuhlik, Georg Zeiler und Markus Schmücker gewinnen ihre Partien und stellen den 5½:2½ Sieg gegen die Spielgemeinschaft Feldbach-Kirchberg sicher.

Ein erfolgreicher Herbst 🍁 mit acht Punkten und einem überragenden ersten Brett (Quentin Loiseau 4 Punkte aus 4 Partien und Blazimir Kovacevic 1 aus 1) lässt uns beruhigt in die Frühjahrssaison gehen, um in dieser engen Liga einen guten Endrang zu erreichen.

Rg.TeamPunkteSpielepunkte
1Leoben923,0
2Spg. Fürstenfeld-Hartberg824,0
3Spg. Trofaiach-Niklasdorf822,0
4Schachfreunde Graz725,0
5SV Gamlitz620,5
6ESV Austria Graz520,5
7Spg. Feldbach-Kirchberg420,5
8Grazer Schachgesellschaft418,5
9Styria Graz418,0
10SC Pinggau-Friedberg316,5
11BOOM Software Leibnitz116,0
12Gratwein-Straßengel115,5
Loiseau, Quentin - FM Trbojevic, Mladen
Loiseau, Quentin - FM Trbojevic, Mladen
« 1 von 7 »

Schreibe einen Kommentar