1. Klasse Mur- Mürztal, 4. Runde:

In der 4. Runde setzten sich die Favoriten SK Kindberg, SK Alpine Zeltweg und Vorwärts Fohnsdorf 2 wiederum durch,

welche mit 6 Punkten an der Tabellenspitze zu finden sind. Trofaiach/Niklasdorf 3 war zu Gast beim SV Bruck an der Mur. Von der Spielstärke war unsere Mannschaft stark unterlegen, was sich auch im Ergebnis niederspiegelte. Manfred Zink auf Brett 1 konnte zwar in der Eröffnung noch mithalten, doch fehlte ein guter Plan für das Mittelspiel und somit war die Verluststellung gegen Michael Sulzbacher bald erreicht. Dietmar Schnuderl auf Brett 2 versuchte mit gewagten Bauernopfern gegen Dr. Heinz Zechner eine Initiative zu erreichen, doch nach einem erzwungenen Damentausch war leider auch diese Partie verloren. Gute Chancen zum Gewinn boten sich für Wolfgang Judmaier gegen Mag. Nico Groger und Kevin Saiger gegen Michael Kvas, doch es reichte letztendlich nur für Kevin Saiger, der aus einer Gewinnstellung schließlich doch zumindest einen halben Punkt für die SG Trofaiach/Niklasdorf 3 retten konnte. Endstand: 3,5 : 0,5 für Bruck 3 Punkte in der Herbstrunde reichten somit nur für den 6. Platz in der Tabelle.

Keine Galerie ausgewählt, oder die Galerie wurde gelöscht.

Schreibe einen Kommentar